Wohnen. Werte. Wohlbefinden.

Der Immobilienball 2018
Eine Aufforderung zum Tanz.

08.02.2018

Der Immobilienball 2018 ist vorbei. Unter dem Ehrenschutz von Bundeskanzler Sebastian Kurz und dem Wiener Bürgermeister Michael Häupl wurden in der Hofburg in diesem Jahr Rekorde gebrochen: Rund 3.000 heimische und internationale Immobilienexperten trafen sich am 01. Februar zum Tanzen, Networking und Feiern.

Unter die illustre Gästeschar mischten sich natürlich auch SÜBA-Gesellschafter Klemens Hallmann mit seiner Freundin, dem Topmodel Barbara Meier, und SÜBA-Vorstand Heinz Fletzberger. In einer eigenen Loge im feierlich dekorierten Festsaal lauschten sie klassischer Musik. Wem der Sinn später nach flotter Discomusik stand, der wurde in der Geheimen Ratstube bei den „The Immotionals“ – einer Band aus Bau- und Immobilienprofis – fündig und konnte eine heiße Sohle aufs Parkett legen. Und dann gingen alle nach Hause? Nein! Die Mitternachtsquadrille mit Richard Fränzl & Eddy Franzen lockte wirklich jeden auf die Tanzfläche im Festsaal.

Um 1 Uhr morgens dachte man: Wow, das Rat Pack mit Frank Sinatra und Dean Martin ist wieder zurück! „The rats are back“ rund um StarMania-Teilnehmer Eric Papilaya brachte den Swing in die Hofburg und man fühlte sich plötzlich als wäre man im Jahr 1960 live in Las Vegas dabei gewesen.